From 1 - 10 / 120
  • BORIS - Bodeninformationssystem der Bundesländer, des BMLRT und der Umweltbundesamt GmbH Das Bodeninformationssystem BORIS stellt harmonisierte Bodenqualitätsdaten zu physikalischen, chemischen und biologischen Bodenkennwerten inklusive Information zu Standorten und Bodenprobenahmestellen sowie Profilen bereit. Es stehen Daten für über 10000 Standorte für ganz Österreich zur Verfügung. BORIS beinhaltet unter anderem die Bodenzustandsinventuren der Bundesländer, die österreichische Waldboden-Zustandsinventur, sowie Untersuchungen mit regionalen Schwerpunktthemen.

  • Computergestützte Satellitenbildinterpretation der Bodenbedeckung/Landnutzung anhand der CORINE Nomenklatur, Mindesterfassungsgrösse 25 ha; Europäisches COPERNICUS-Projekt (früher GMES) koordiniert von der europäischen Umweltagentur in 31 europäischen Ländern. CORINE-Landbedeckung 2018, Erhebungszeitraum 2012-2018, Nomenklatur: Level 3 (28/41 Klassen in Österreich)

  • Inspire konformer Darstellungsdienst des Umwelbundesamtes für Daten gemäß Umgebungslärmgesetzgebung: Lärmzonen Umgebungslärmkartierung 2012 und 2017 - Strassen (Autobahnen und Schnellstraßen bzw. Landesstrassen) Lden und Lnight - Eisenbahnen und Strassenbahnen Lden und Lnight - Fluglärm Lden und Lnight - IPPC Anlagen in Ballungsräumen Lden und Lnight Den Zoomstufen entsprechend werden anstelle der Lärmzonen nur Layer mit Lageinformationen (Straßen- und Schienenstrecken, Flughafenstandorte, Ballungsräume) angezeigt. Geplanter Bearbeitungsumfang Umgebungslärmkartierung 2017 - Ballungsräume, Hauptverkehrsstraßen, Haupteisenbahnstrecken, Flughäfen

  • Zonen für die Beurteilung der Luftqualität in Österreich gemäß EU-Richtlinien 2008/50/EG und 2004/107/EG. Im Download wird der Datensatz als xml zur Verfügung gestellt.

  • Inspire konformer Downloaddienst des Umwelbundesamtes für Luftgüte gemäß Ozongesetzgebung Daten von Österreichischen Luftmessstellen