From 1 - 10 / 17
  • Altersstandardisierte Sterberaten nach Todesursachen für Österreich - insgesamt, Männer und Frauen nach Wohnbezirk 2007/2015 (Gebietsstand 2015). ICD-10-Codes: C00-C97 (Bösartige Neubildungen), I00-I99 (Todesursache Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems), J00-J99 (Krankheiten der Atmungsorgane), K00-K92 (Krankheiten der Verdauungsorgane), V01-Y89 (Verletzungen und Vergiftungen).

  • Lärmzonen gemäß Umgebungslärmgesetzgebung für Flughäfen für die Lärmindizes Lden und Lnight. Die Lärmzonen stehen für das gesamte Bundesgebiet zur Verfügung. Im Downloaddienst werden sie getrennt nach Bundesländern angeboten, im Darstellungsdienst ist der österreichweite Datensatz enthalten.

  • Lärmzonen gemäß Umgebungslärmgesetzgebung für Straßen in der Zuständigkeit der Bundesländer für die Lärmindizes Lden und Lnight. In den Ballungsräumen sind auch Autobahnen und Schnellstraßen erfasst. Die Lärmzonen stehen für das gesamte Bundesgebiet zur Verfügung. Im Downloaddienst werden sie getrennt nach Bundesländern angeboten, im Darstellungsdienst ist der österreichweite Datensatz enthalten.

  • Lärmzonen gemäß Umgebungslärmgesetzgebung für Flughäfen für die Lärmindizes Lden und Lnight Die Lärmzonen stehen für das gesamte Bundesgebiet zur Verfügung. Im Downloaddienst werden sie getrennt nach Bundesländern angeboten, im Darstellungsdienst ist der österreichweite Datensatz enthalten.

  • Wohn- und Pflegehäuser Wien

  • Lärmzonen gemäß Umgebungslärmgesetzgebung für die Eisenbahn für die Lärmindizes Lden und Lnight Die Lärmzonen stehen für das gesamte Bundesgebiet zur Verfügung. Im Downloaddienst werden sie getrennt nach Bundesländern angeboten, im Darstellungsdienst ist der österreichweite Datensatz enthalten.

  • Ballungsräume mit mehr als 100000 Einwohnern, Hauptverkehrsstraßen (Autobahnen und Schnellstraßen sowie Landesstraßen) mit mehr als 3 Millionen Kfz/Jahr, Haupteisenbahnstrecken mit mehr als 30000 Zügen/Jahr und Großflughäfen gemäß Artikel 7 Absatz (1) EU Umgebungslärmrichtlinie. Die tabellarische Darstellung steht sowohl im Central Data Repository der Europäischen Umweltagentur (http://cdr.eionet.europa.eu/at/eu/noise/df5/envvzjdww/) wie auch im Downloadservice zur Verfügung. In den GIS-Daten sind über den Großflughafen Wien Schwechat hinaus alle Flughafenstandorte erfasst, da der nationalen Umsetzung nach alle Flughäfen zu kartieren sind. Die Daten stehen für das gesamte Bundesgebiet zur Verfügung.

  • Lärmzonen gemäß Umgebungslärmgesetzgebung für Straßenbahnen für die Lärmindizes Lden und Lnight. Die Lärmzonen stehen für das gesamte Bundesgebiet zur Verfügung. Im Downloaddienst werden sie getrennt nach Bundesländern angeboten, im Darstellungsdienst ist der österreichweite Datensatz enthalten.

  • Spitäler der Stadt Wien - Wiener Krankenanstaltenverbund. Die Daten geben einen Überblick über die Abteilungen, Spezialambulanzen, Ambulanzen, Institute und Stationen der Spitäler der Stadt Wien, sowie zu den Kliniken des Allgemeinen Krankenhauses (AKH)

  • Lärmzonen gemäß Umgebungslärmgesetzgebung für IPPC-Anlagen in Ballungsräumen für die Lärmindizes Lden und Lnight. Die Lärmzonen stehen für die Ballungsräume Graz, Innsbruck, Linz, Salzburg und Wien zur Verfügung. Im Downloaddienst werden sie getrennt nach Bundesländern angeboten, im Darstellungsdienst ist der österreichweite Datensatz enthalten.