From 1 - 10 / 48
  • Einzel- oder flächenhafte Elemente der Landschaft in Oberösterreich (OÖ), die durch Bescheid zum Naturdenkmal erklärt wurden.Naturdenkmäler sind erhaltungswürdige Objekte, die einene besonderen Seltenheitswert besitzen, die Landschaft in irgend einer Weise prägen oder auch kulturelle Hintergründe besitzen. Besonders in Ballungszentren spielen Naturdenkmäler eine besordere Rolle. In Oberösterreich handelt es sich vorwiegend um Bäume und Baumgruppen, aber auch geologische Formationen und Höhlen.Dieser Datensatz wird über INSPIRE zur Verfügung gestellt.

  • Naturdenkmäler des Landes Salzburg, INSPIRE-relevant

  • Gebiete, die gemäß dem Oö. Naturschutzgesetz zu Naturschutzgebieten, Landschaftsschutzgebieten oder geschützten Landschaftsteilen erklärt wurden.Dieser Datensatz wird über INSPIRE zur Verfügung gestellt.

  • Widmungen, Vorrangflächen und widmungsgleiche Kenntlichmachungen für die Bezirke Güssing und Jennersdorf

  • Widmungen, Vorrangflächen und widmungsgleiche Kenntlichmachungen für das Burgenland

  • Fliessgewässer-Bioregionen, in Zusammenhang mit anderen Parametern Grundlage für Gewässertypisierungen, Außengrenze zumeist mit Einzugsgebietsgrenzen identisch; wurden auf Basis des Makrozoobenthos ausgewiesen; Datenstand: 31.12.2009 (NGP) (aufgrund von Unterschieden zwischen den Daten und der INSPIRE-Datenspezifikation stehen die Daten nicht harmonisiert als Shapefile zur Verfügung)

  • NPHT Grenzen des Landes Salzburg, INSPIRE-relevant

  • Widmungen, Vorrangflächen und widmungsgleiche Kenntlichmachungen für die Bezirke Güssing und Jennersdorf

  • Natura 2000 - FFH Richtlinie des Landes Salzburg, INSPIRE-relevant

  • Europaschutzgebiete des Landes Salzburg, INSPIRE-relevant