From 1 - 10 / 33
  • Gebiete, die gemäß dem Oö. Naturschutzgesetz zu Naturschutzgebieten, Landschaftsschutzgebieten oder geschützten Landschaftsteilen erklärt wurden.Dieser Datensatz wird über INSPIRE zur Verfügung gestellt.

  • INSPIRE Darstellungsdienst des Landes Tirol mit Schutzgebieten nach dem Tiroler Naturschutzgesetz (Geschützte Landschaftsteile, Landschaftsschutzgebiete, Nationalpark, Naturdenkmäler, Naturparke, Naturschutzgebiete, Ruhegebiete, Sonderschutzgebiete), Natura 2000 Gebieten (Vogelschutzgebiete "SPA" und Gebiete nach der FFH Richtlinie "pSCI" sowie Ramsar Gebieten. Die EU-Richtlinie 2007/2/EG bestimmt den Aufbau einer europäischen Geodateninfrastruktur. In den Durchführungsbestimmungen zu den Netzdiensten, Verordnung (EG) Nr. 976/2009 der Kommission vom 19. Oktober 2009, werden genauere Angaben zu den Netzdiensten angeführt. Zu den Durchführungsbestimmungen wurden die Technical Guidance for the implementation of INSPIRE View Services veröffentlicht, die konkrete Implementierungsvarianten enthalten.

  • Brücken im Verantwortungsbereich der ASFINAG

  • Almregionen und Almhauptregionen Österreichs auf Basis politischer Gemeinden

  • INSPIRE konformer Downloaddienst des Umweltbundesamt für wasserfachliche Daten. Der Dienst ist nicht kostenpflichtig und wird zur freien Nutzung angeboten. Es gelten jedoch die allgemeinen Nutzungsbestimmungen des Urhebers (BMLRT). Bei Datenverwendung ist die Datenquellen entsprechend anzugeben. Angebotene Daten: - Berichtsgewässernetz des Bundes-Einzugsgebiete BGN v14 - Berichtsgewässernetz des Bundes-Fließgewässer BGN v14 - Berichtsgewässernetz des Bundes-Stehende Gewässer BGN v14 - Gletscherflächen (2007) - Oberflächennahe-, Thermal - und Tiefengrundwasserkörper, NGP 2009 - Oberflächenwasserkörper-Fließgewässer, NGP 2009 - Oberflächenwasserkörper-Stehende Gewässer, NGP 2009 - Grundwassermessnetz - Poren, Karst und Kluftgrundwassermessstellen - Grundwassermessnetz - Tiefengrundwassermessstellen - Oberflächengewässermessnetz - Fliessgewässermessstellen - Oberflächengewässermessnetz - Seemessstellen - Isotopen - Oberflächengewässermessstellen - Isotopen - Niederschlagsmessstellen - Ökoregion, NGP 2009 - Bioregionen, NGP 2009 - Internationale Flussgebietseinheiten der WRRL - Überflutungsflächen HQ30, Österreich - Überflutungsflächen HQ100, Österreich - Überflutungsflächen HQ300, Österreich - Hochwasserrisikogebiete HQ30, Österreich - Hochwasserrisikogebiete HQ100, Österreich - Hochwasserrisikogebiete HQ300, Österreich - Kommunale Abwasserrichtlinie - Kläranlagen (2018), Österreich - Kommunale Abwasserrichtlinie - Siedlungsgebiete (2018), Österreich - Kommunale Abwasserrichtlinie - Einleitepunkte (2018), Österreich - Flussordnungszahlen - NGP 2015 - Grundwasserkörper - NGP 2015 - Oberflächenwasserkörper - Fliessgewässer - NGP 2015 - Oberflächenwasserkörper - Stehende Gewässer - NGP 2015 - OWK Gesamteinzugsgebiete - NGP 2015 - OWK Teileinzugsgebiete - NGP 2015 - Querbauwerke - NGP 2015 - Restwasserstrecken - NGP 2015 - Schwallstrecken - NGP 2015 - Staustrecken - NGP 2015 - Wasserschongebiete - NGP 2015 - Wasserwirtschaftliche Rahmenverfügungen - NGP 2015 - Wasserwirtschaftliche Planungsräume - NGP 2015

  • Landwirtschaftliche Lagen Österreichs auf Basis NUTS III Gebiete

  • Landwirtschaftliche Lagen Österreichs auf Basis NUTS III Gebiete

  • Downloaddienst für Hochspannungsleitungen, Hochdruck und Umspannwerke im Versorgungsgebiet der Netz Niederösterreich GmbH

  • Downloaddienst zu Brücken und Tunnel im Verantwortungsbereich der ASFINAG

  • Downloaddienst der Wildbach- und Lawinenverbauung in Österreich