From 1 - 10 / 42
  • Abgrenzung der Nationalparks in Oberösterreich, die auf Basis des OÖ. Nationalparkgesetzes, LGBl. Nr. 20/1997 festgelegt wurden.Dieser Datensatz wird über INSPIRE zur Verfügung gestellt.

  • Belastete Gebiete (Luft) zum UVP-G 2000 mit der Zielsetzung zur Reduktion des Luftschadstoffes PM10 gem. § 1 der 166. Verordnung des BMLFUW, ausgegeben am 24. Juni 2015. Die Belasteten Gebiete PM10 sind dem INSPIRE Datenthema Umweltüberwachung (Annex III) zugeordnet.

  • Unterteilung der Waldregionen in Einsatzgebiete mit den zuständigen Waldaufsehern. Wird im INSPIRE Darstellungsdienst verwendet. Die Attributtabelle weist folgende Felder (mit Definition) auf: einsatzgeb (string) waldaufseh (string) Datenquelle: einsatzgebiet.shp

  • Darstellungsdienst zur Unterteilung der Waldregionen in Einsatzgebiete mit den zuständigen Waldaufsehern. Die Attributtabelle weist folgende Felder (mit Definition) auf: einsatzgeb (string) waldaufseh (string) Wird im INSPIRE Darstellungsdienst verwendet.

  • Kartierung der potentiell natürlichen Waldgesellschaften auf Grundlage der pflanzensoziologischen Methodik. Wird im INSPIRE Darstellungsdienst verwendet. Die Attributtabelle weist folgende Felder (mit Definition) auf: waldcode (double) name (sting) beschreibu (string) deutsch (string), Datenquelle: waldkarte.shp

  • Anerkannte Saatgutbestände nach dem forstlichen Vermehrungsgutgesetz. Wird im INSPIRE Darstellungsdienst verwendet. Wichtige Felder und Datentypen der Attributtabelle (jene, die inhaltliche Informationen enthalten): zeichen (string), bescheid (string) Datenquelle: saatgut.shp

  • Downloaddienst zur Einteilung des Landes - Bezirke - in Waldregionen. Die Attributtabelle weist folgende Felder (mit Definition) auf: waldregion (string) Wird im INSPIRE Darstellungsdienst verwendet.

  • Darstellungsdienst zu Schulen Vorarlbergs über Adressen verortet. Wird im INSPIRE Darstellungsdienst verwendet.

  • Hydrographische Messstellen in Vorarlberg. Wird im INSPIRE Darstellungsdienst verwendet. Es sind dies Messstellen zur Messung des Grundwasserstandes, der Abflüsse an Fließgewässern und der Niederschlagsmengen. Etliche Messstellen werden auch zur Messung der Temperatur (Grundwasser-, Fliegewässer-, Lufttemperatur) verwendet. Messstellen zur Messung der Wasserqualität (chemische und physikalische Parameter) sind nicht Bestandteil des Datensatzes. Wichtige Felder und Datentypen der Attributtabelle (jene, die inhaltliche Informationen enthalten): ANLAGENNAM (String) = Name der Messstelle im Wasserinformationssystem Vorarlberg ANLAGENTYP (String) TYPCODE (String) ANLAGENSUB (String) = Kennzeichnung der Art Messstelle: Grundwasser Niederschlag Oberflächenwasser SUBTYPCODE (String) BEARBEITUN (String) STRASSE (String) = Adresse der Anlage PLZ (Number) = Postleitzahl GEMEINDE (String) = Gemeinde in der die Anlage liegt WISONLINE (URL) = URL zum WIS-Auszug (nur im Landesportal verfügbar!) WIS_ID (String)= eindeutige Kennung der Anlage im Wasserinformationssystem Vorarlberg Datenquelle: messstellen.shp

  • Katastergenaue Abgrenzung der Jagdreviere von Vorarlberg. Wird im INSPIRE Darstellungsdienst verwendet. Wichtige Felder und Datentypen der Attributtabelle (jene, die inhaltliche Informationen enthalten): art_neu (string), gemeinde (string) Datenquelle: reviere.shp