From 1 - 2 / 2
  • Der Objektbereich NAMEN umfasst die koordinativen Bezugspunkte (mit Attributen) von derzeit mehr als 215 000 Namen von Österreich: 1) Siedlungsnamen (Städte, Dörfer und Einzelobjekte) 2) Gebietsnamen 3) Bergnamen (Gebirge, Berge und Täler) 4) Gletschernamen 5) Gewässernamen (Flüsse, Bäche, Seen und Teiche) 6) Riednamen Mit "Geonam" liegt die umfassendste geographische Namendatenbank von Österreich für eine rasche Ortsuche und statistische Abfragen vor.

  • Abgrenzung der Feuchtgebiete gemäß Feuchtgebietsinventar, Abgrenzung generalisiert; Insgesamt umfasst das Feuchtgebietsinventar Österreich im November 2008 insgesamt 889 Feuchtgebiete. Die Gesamtfläche der beschriebenen Gebiete beträgt mehr als 2744.0 km². Das Inventar wird laufend durch Expertenmeldungen laufend erweitert.